Impressum

Verantwortlich für Betrieb und Inhalte

P3 Security GmbH
Frühlingstr. 22
85221 Dachau

Geschäftsführer: Sebastian Tyroller
Handelsregister-Nummer: HRB 211249
Registergericht: München B
USt-IdNr.: 115/135/11134

Telefon: +49-8131-2736044
Telefax: +49-8131-2736046

Internet: www.p-3-security.com
E-Mail: info@p-3-security.com

Erlaubnis nach § 34c GewO erteilt durch das Landratsamt Dachau,
Weiherweg 16, 85221 Dachau (www.landratsamt-dachau.de)

Mitglied im:

Rechtliche Hinweise / Disclaimer

1. Copyright 
Sämtliche Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Fotos, Grafiken und Texte dürfen ausschließlich mit Genehmigung verwendet werden. Die Verlinkung einzelner Inhalte/Seiten oder deren anderweitige öffentliche Verwendung ist nur nach persönlicher Rücksprache mit den Urhebern erlaubt. 

2. Verweise und Links 
Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir erklären weiterhin, dass wir keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb dieses Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Inhalt des Onlineangebotes 
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses 
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Bildnachweis: © ojoimages4 – Fotolia.com, © Syda Productions – Fotolia.com

Hinweis auf Online-Streitbelegung gemäß Art. 14 der ODR-Verordnung:
Plattform auf EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Gewinnspiel „P3 iPad 2018

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „P3 iPad 2018“, erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen als verbindlich an:

§ 1 Veranstalter des Gewinnspiels
Veranstalter des Gewinnspiels ist die P3 Security GmbH, Frühlingstraße 22, 85221 Dachau.

§ 2 Gewinn
Der Gewinn ist 1 x 1 iPad (6th Generation) Wi-Fi mit 128 GB in Gold.

§ 3 Teilnahme und Dauer

  1. Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind nur volljährige Personen, d. h. Personen, die zum Zeitpunkt der Gewinnspielteilnahme das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben.
  2. Zur Teilnahme sind nur Personen berechtigt, die ihren Wohnsitz während der Teilnahme in Deutschland haben.
  3. Gewinnspielzeitraum: 14.12.2018 von 07 Uhr bis 24.12.2018 um 09 Uhr. Zum Gewinnspiel wird nur zugelassen, wer innerhalb der hierfür gesetzten Frist teilnimmt.
  4. Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

§ 4 Ausschluss von der Teilnahme

  1. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter der P3 Security GmbH sowie deren Angehörige.
  2. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann die P3 Security GmbH den Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen.
  3. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen (Gewinnspiel-Roboter) oder sich anderweitig einen Vorteil durch Manipulation verschaffen oder zu verschaffen suchen. Die P3 Security GmbH behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung des Gewinns vor.
  4. Teilnehmer, die die Angaben zu ihrer Person nicht vollständig oder nicht wahrheitsgemäß treffen, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

§ 5 Durchführung und Abwicklung

  1. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass die User unter dem Gewinnspielbeitrag ein Video posten, dass die Farben Schwarz und Gold aufgreift.
  2. Vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind Videos, die die Rechte Dritter verletzen.
  3. Unter allen geposteten, gültigen Videos wird der Gewinner ermittelt, der das kreativste Video gepostet hat und persönlich über Social Media benachrichtigt.
  4. Die Auslosung des Gewinners erfolgt am Montag, 24.12.2018.
  5. Die Gewinner werden per persönlicher Nachricht durch die P3 Security GmbH benachrichtigt.
  6. Die Gewinner erhalten ihre Preise per Post an die angegebene Adresse. Der Versand erfolgt durch die P3 Security GmbH.
  7. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Eine Abtretung oder der Weiterverkauf des Gewinns ist nicht möglich bzw. untersagt.
  8. Es besteht kein Anspruch auf die Übertragung der Preise sowie auf einen Tausch von Preisen.
    Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 4 Wochen nachdem die Gewinnbenachrichtigung an die von ihm angegebene Adresse versandt wurde, und erklärt gegenüber der P3 Security GmbH, dass er den Gewinn annimmt, oder ist er unter den von ihm angegebenen Daten nicht erreichbar, entfällt sein Anspruch auf den Gewinn. Gleiches gilt, wenn der Gewinner es unterlässt, zur Gewinnübermittlung notwendige Mitwirkungshandlungen vorzunehmen. Verfällt der Gewinn, findet eine Neuverlosung unter den übrigen Teilnehmern nicht statt.

§ 6 Teilnehmergenerierte Inhalte

  1. Teilnehmergenerierte Inhalte müssen mit geltendem Recht in Einklang stehen. Insbesondere darf Content weder pornografischen, rassistischen, politischen oder religiösen Inhalt besitzen noch Rechte Dritter (wie Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte verletzen.
  2. Der Teilnehmer versichert ausdrücklich, dass er über alle Rechte an dem betreffenden Inhalt verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte daran besitzt, dieser frei von Rechten Dritter ist und keine Rechte Dritter verletzt werden.
  3. Besteht der Verdacht, dass ein Teilnehmer unter Verstoß gegen Ziff. 6.1 Rechtswidrigen Inhalt zur Teilnahme verwendet, behält sich die P3 Security GmbH vor, den Teilnehmer jederzeit von der Teilnahme auszuschließen und den betroffenen Inhalt zu löschen.
  4. Erfordert das Gewinnspiel, dass Teilnehmer Video- oder Fotoaufnahmen hochladen, so darf die auf dem Foto bzw. in dem Video abgebildete Person nur der Teilnehmer selbst sein.
  5. Die P3 Security GmbH ist zur Veränderung und Bearbeitung des Contents zum Zwecke des Gewinnspiels berechtigt. Sie wahrt hierbei die Persönlichkeitsrechte des Teilnehmers.
  6. Der Teilnehmer räumt der P3 Security GmbH an dem Inhalt die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte unentgeltlich ein. Umfasst insbesondere die Nutzung zur Durchführung des Gewinnspiels und zu Berichten hierüber in Presse und sonstigen Medien.
  7. Bei einer Verletzung der von dem Teilnehmer abgegebenen Rechte und Rechtmäßigkeitsgarantien, stellt der Teilnehmer die P3 Security GmbH von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber der P3 Security GmbH geltend machen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Teilnehmer, die P3 Security GmbH bei einem Rechtsstreit in jeglicher Hinsicht bei der rechtlichen Verteidigung zu unterstützen und die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten zu übernehmen. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche der P3 Security GmbH gegenüber dem Teilnehmer bleiben unberührt.
  8. Verstößt der Teilnehmer gegen die vorgenannten Teilnahmebedingungen, wird der Teilnehmer die P3 Security GmbH sowie die Geschäftsführer, Vertreter und Mitarbeiter der P3 Security GmbH in Bezug auf Forderungen oder Ansprüche gleich welcher Art auf erstes Anfordern freistellen und schadlos halten, die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit Inhalten, die der Teilnehmer im Rahmen seiner Teilnahme an dem Gewinnspiel bereitgestellt und/oder übermittelt hat, erhoben werden. Dies schließt jeweils auch angemessene Anwalts- und Gerichtskosten ein.

§ 7 Vorbehalt der jederzeitigen Beendigung des Gewinnspiels
Die P3 Security GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Die P3 Security GmbH ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

§ 8 Haftung

  1. Die P3 Security GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
  2. Die P3 Security GmbH übernimmt die Haftung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch.
  3. Die P3 Security GmbH haftet für Schäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Dies gilt auch nicht für die Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten. Dies sind Pflichten, die für die Gewinnspieldurchführung wesentlich sind, da sie diese erst ermöglichen, und auf deren Erfüllung der Teilnehmer deshalb vertraut und vertrauen darf. Der Schadensersatz für die Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten beschränkt sich auf gewinnspieltypische, vorhersehbare Schäden, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen oder wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.

§ 9 Sonstiges

  1. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Gerichtsstand ist Dachau.